Kostenloser Versand ab 30 € *

Kostenlose Rücksendung *

Kauf auf Rechnung

Trusted Shops zertifiziert

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen

Lebensmittel und Getränke in einer stylischen Kühltasche frisch halten

Sommer, Sonnenschein, Picknick: Viele Menschen zieht es bei den warmen Temperaturen raus ins Freie. Mit dabei sind die mitgebrachten Speisen und Getränke. Doch der Weg ins Grüne kann schnell zur Tortur werden: Das Eis am Stiel schmilzt und die erfrischende Cola ist lauwarm. Eine Kühltasche verhindert, dass die Lebensmittel auftauen und sich erwärmen. Sie erleichtert dir das spontane Picknicken und kühlt die Lebensmittel mehrere Stunden lang. Ob bei kurzen Ausflügen oder einer langen Wandertour durch die Berge: Im Sommer gehört eine Kühltasche zur Picknick-Ausstattung dazu. Beim Kauf einer Kühltasche gilt es auf die verschiedenen Materialien zu achten.

 

Autoreise, Camping, Picknick am Strand: Eine Kühltasche ist überall der ideale Begleiter

Das tragbare Behältnis ist multifunktional einsetzbar. Du kannst darin Lebensmittel und Getränke, ja sogar Medikamente kühl halten. Die äußere Wärme kann dank der hervorragenden Isolierung im Innenraum nicht eindringen. Somit ist das praktische Behältnis stets ein zuverlässiger Begleiter, egal, wohin du gerade gehst. Auf einer Autoreise kühlt das es das Wasser und andere Erfrischungen während der Fahrt im Kofferraum. Auf einer Fahrradtour bewahrt die Kühltasche die spritzige Cola als wohltuende Erfrischung für zwischendurch auf. Am Strand versorgt dich die vielseitige Picknick-Ausstattung mit dem durstlöschenden Bier-Nachschub. Selbst beim täglichen Einkauf im Supermarkt um die Ecke leistet die Kühltasche ihren Dienst. Sie hält die Lebensmittel kühl, sodass diese sicher Zuhause ankommen.

 

Voll bepackt, aber doch leichtgewichtig ins Freie: Die vielen Vorteile einer Kühltasche

Eine voll bepackte Kühltasche erleichtert das spontane Essen im Grünen enorm. Denn sie lässt sich dank ihres handlichen Tragegriffs überall hin transportieren. Im Innenraum ist ausreichend Platz für alle leckeren Eissorten, das italienische Tiramisu oder die aromatische Fanta. Oftmals kommt die coole Kühltasche mit einem praktischen Schultergurt daher. So kannst du sie dir über die Schulter hängen, anstatt die Box in der Hand umherzutragen. Noch komfortabler sind Kühlrucksäcke oder faltbare Kühltaschen. Falls du die nützlichen Utensilien einmal nicht verwendest, lassen sie sich nämlich platzsparend verstauen und aufbewahren.

 

Arten und Materialien der nützlichen Kühltaschen

Einen eisgekühlten Behälter für deine Wasser- oder Saftflaschen kannst du in unterschiedlichen Arten und Materialien kaufen. Viele Kühltaschen bringen integrierte Kühlakkus im Innenraum mit. Sie halten das Eis für zwei bis vier Stunden kalt. Du kannst sie also locker für deine ausgedehnte Mittagspause oder zum wohlverdienten Feierabend-Bier mit dem besten Kumpel mitnehmen. Während des entspannten Lunchs benötigst du zum Betreiben der Kühltasche keinen zusätzlichen Strom. Achte beim Kauf deines tollen Picknick-Zubehörs auf das Fassungsvermögen. Je größer die Kühltasche ist, desto mehr Flaschen und Dosen kannst du darin mitnehmen. Du benötigst mehrere Kühlakkus, um alle mitgenommenen Snacks auf einer angenehmen Temperatur zu halten.

 

Die elektrische Kühltasche bewahrt die Durstlöscher auf einem Wochenend-Ausflug auf

Der lang erwartete Wochenendtrip mit den besten Freunden steht an und du weißt nicht, wohin mit den Getränken? Dann solltest du zu einer elektrischen Kühltasche greifen. Solche Taschen besitzen ein aktives Kühlsystem, das sich über eine Autobatterie nutzen lässt. Solange du auf dem Campingplatz einen Stromanschluss hast, musst du dir keine Gedanken um ein warmes Bier machen. Du kannst das zitronenfrische Pils lässig aus der thermoelektrischen Box hervorholen und sofort genießen.

 

In einer thermoelektrischen Kühlbox bleiben die Getränke bis zu 30 Grad kühler als an der Außenluft

Bei einem spontanen Wochenendausflug oder Kurzurlaub bringt die thermoelektrische Kühlbox alle Getränke auf eine erfrischende Temperatur. Teilweise sind die Temperaturen im Inneren der Box zwischen 20 und 30 Grad kühler als die schwülwarme Außenluft. So stellst du die vitaminreichen Saftschorlen nachmittags lange kalt, während du mit Freunden und Verwandten auf der Picknickdecke relaxt.

 

Kühlbox mit Kompressor sorgt für einen rundum gelungenen Campingurlaub

Beim Wochenend-Zelten im eigenen Garten oder auf dem Campingplatz bedarf es Unmengen an Getränken. Denn an warmen Tagen muss der menschliche Körper rund zwei bis drei Liter Flüssigkeit zu sich nehmen. Größere Cliquen und Familien sind daher auf eine leistungsstarke Kühltasche angewiesen, in der sie viele Wasserflaschen gleichzeitig unterbringen können. Sie sind mit dem Kauf einer großzügigen Kompressor-Kühlbox gut beraten. Diese erbringt von allen kühlen Proviantbehältern die höchste Kühlleistung. Bei einem Fassungsvermögen von bis zu 40 Litern findet in der praktischen Box alles seinen Platz: Die Saftschorlen für den kleinen Nachwuchs, das Wasser für alle und der aromatische Wein für die Erwachsenen. Der einzige Nachteil, den die Box mitbringt, ist ihr hohes Eigengewicht. Um sie zu transportieren, benötigst du ein Auto oder weitere starke Arme von deinen besten Freunden.

 

Kühltasche aus Synthetik oder Baumwolle ist besonders strapazierfähig

Auf einem steinigen Schotterweg gleitet die volle Kühltasche schnell einmal aus der Hand. Dank ihrer widerstandsfähigen Materialien besteht hier jedoch kein Anlass zur Sorge. Die verarbeitete Baumwolle oder das Polyester-Material machen die Box gleichermaßen stabil und elastisch. Selbst bei plötzlichen Erschütterungen gehen die aufbewahrten Glasflaschen nicht zu Bruch. Insofern musst du mit der Kühltasche zwar vorsichtig, aber nicht zimperlich umgehen. Sie trotzt den ruckartigen Bewegungen, die beim Wandern und Laufen entstehen. Selbst auf dem Fahrradkorb bleiben die Flüssigkeiten in ihren Flaschen oder Bechern geordnet an ihrem Platz. Somit lässt sich die vielseitige Box bequem auf die nächste Fahrradtour mitnehmen. Sollte es währenddessen zu regnen beginnen, zeigt sich der abgeklärte Getränkehalter davon unbeeindruckt. Denn die beschichtete Oberfläche auf der Außenseite ist wasserabweisend, sodass der Regen einfach abperlt.

 

Kältereflektierende Silberfolie hält das Wassereis in Topform

Das eiskalte Geheimnis der coolen Tasche ist ihre kältereflektierende Silberfolie in ihrem Inneren. Sie wirft die Kälte zurück, wodurch diese über viele Stunden hinweg erhalten bleibt. Dank der vielen Trennwände kommen die kühlbedürftigen Kuchen nicht mit dem fruchtigen Eistee in Berührung. Gleichzeitig sorgen die flexiblen, weichen Schaumisolierungen für eine echte Platzersparnis. Sobald die Party vorüber ist, lässt sich die geleerte Kühltasche flach falten und problemlos im Auto abtransportieren.

 

Kunterbunte Designvarianten bereichern den kreativen Nachmittag im Grünen

Einfarbige Kühltaschen waren gestern. Heute versetzen dich die bunten Trage- und Kühlhelfer ruckzuck in Sommerlaune. Ob sportlich, maritim oder mit erfrischenden Melonen: Optisch ist für jeden Geschmack etwas dabei. Jungs tragen eine einfarbige Kühltasche lässig auf der Schulter umher. Powerfrauen wählen gestreifte oder gepunktete Behältnisse, um ihrer kreativen Ader Ausdruck zu verleihen. Selbst für die kleinen Sprösslinge findet sich die passende Tasche. Eine blaue Einhorntasche bringt die Kinderaugen ebenso zum Strahlen wie eine leichte, illustrierte Polyester- Blumentasche im klassischen Stil.

 

Cool durch den Sommer gehen und die Kühltasche richtig packen

Dienstag, 15 Uhr im Büro. Der Blick nach draußen zeigt, dass perfektes Sommerwetter vorherrscht. Der nahende Feierabend schreit förmlich danach, ein spontanes Picknick im Park anzusetzen. Das einzige, was vorher noch zu erledigen ist, ist das Packen der Kühltasche. Doch das Befüllen der Box mit Getränken und Picknickleckereien ist mitunter gar nicht einfach und will gelernt sein.

 

Obst und Wasser so lange wie möglich im Kühlschrank lassen

Im Sommer sollten die mitgenommenen Saftschorlen und Obstsalate mindestens fünf Grad Celsius kalt gekühlt sein. Dann können sich auf der Oberfläche der Snacks keine Bakterien ansammeln, da sie im kalten Behälter nicht überlebensfähig sind. Am besten ist es, alle Stullen und Getränke vom Kühlschrank direkt in den vorgekühlten Behälter zu legen. Als grobe Richtlinie solltest du die Box bis zu 75 Prozent mit Lebensmitteln auffüllen. Die restlichen 25 Prozent füllst du mit kühlenden Elementen (Kühlakkus) auf. Öffne den Verschluss vor dem Losgehen so kurz wie möglich. Auf diese Weise stellst du sicher, dass die warme Sommerluft die kalte Luft in der Box nicht verdrängt.

 

Kühlbehälter mit Brotdosen und Lunchboxen auffüllen

In einer vollen Box kühlen die Snacks und Getränke besser als in einer halb gefüllten. Selbst mit nur drei Personen im Park lässt sich das Volumen der Kühltasche optimal nutzen. Falls die Lebensmittel den Platz nicht ausreichend befüllen, erweisen sich die vielseitigen Lunchboxen als praktische Helfer. Die belegten Brote und Käsehappen in den verschlussicheren Boxen von Emsa stillen den kleinen oder großen Hunger. Sie sind gefrierfest, sodass ihnen die Mitnahme in der praktischen Kühlbox nichts ausmacht.

 

Vesperbüchse liefern auf Wanderungen den nötigen Energienachschub

Bei einer herausfordernden Wanderung ist die ein oder andere Pause erforderlich, um die Kraftreserven zu mobilisieren. Inmitten der grünen Walder und Berge bietet sich ein vitaminreicher Lunch auf einer bequemen Picknickdecke an. Viel Zubehör ist hierfür mit Ausnahme einer gefüllten Kühltasche nicht erforderlich. Eine stabile Brotbüchse aus Edelstahl sollte auf einer Tagestour durch die Wildnis allerdings nicht fehlen. Ihr robustes Material verzeiht die Stolpersteine, die auf dem Weg zur Picknickpause auf dem Wanderweg auftreten.

 

Kühlbox ordnet die farbenfrohen Dosen für das Picknick übersichtlich ein

Mit ihrem großzügigen Fassungsvermögen bewahrt die zuverlässige Box alle energiereichen Proteinriegel, Äpfel oder Käseschnitten sicher auf. Entweder lassen sich die kunterbunten Boxen in den Rucksack stapeln oder übersichtlich in der mitgeführten Kühltasche lagern. Du benötigst zur Mitnahme in der Kühltasche allerdings eine gefriergeeignete Box von Monbento, Black + Blum, Smash oder Emsa. Die befüllte Kühlbox sollte während der Pause an einem schattigen Ort stehen. So bleiben die gelagerten Naschereien lange frisch.

 

Isolierende Thermoskannen und Thermobecher begeistern Kinder

Eltern stehen manchmal vor dem Problem, dass sie ihre Sprösslinge nicht zum Trinken überreden können. Nach einem Ausflug ist die Thermoskanne oftmals noch halb gefüllt. Ein bunter Thermobecher beim Picknick animiert die kleinen Outdoor-Begeisterten dazu, Wasser zu trinken. Ein cooler Becher stammt vom Hersteller Aladdin aus den Vereinigten Staaten. Er bietet sich für die Sprösslinge an, die nicht gerne Obst und Gemüse essen. Stattdessen trinkt der Nachwuchs die Vitamine einfach als gesunden Smoothie aus der Flasche. Der feste Schraubverschluss bewahrt die nahrhaften Inhaltsstoffe schwappsicher auf.  Dadurch profitieren kleine Abenteurer, die gerne beim Picknicken kleckern, vom voluminösen BPA-freien Aladdin Becher. Als pfiffige Allrounder kannst du die kinderfreundlichen Thermobecher auf dem Heimweg bequem in der Kühltasche verstauen.

 

Sprudelndes Lieblingsgetränk in isolierender Trinkflasche kalt wie aus dem Kühlschrank genießen

Nichts erfrischt die Sinne an heißen Tagen so sehr wie das prickelnde eiskalte Lieblingsgetränk. In der Mittagspause verheißt die Cola voller Eiswürfel eine köstliche Abwechslung zu den stickigen Büroräumen. Auch nach dem Feierabend kann das eigene Lieblingsgetränk mit dabei sein. In einer isolierten Trinkflasche mit Langzeit-Effekt schmeckt die Apfelschorle, als würde sie direkt aus dem Kühlschrank kommen. Die isolierenden Behälter von DoWaBo, Alfi, CamelBak oder Sigg halten die kohlesäurehaltigen Flüssigkeiten bis zu 24 Stunden kalt. Die eisgekühlte Erfrischung kannst du somit den ganzen Tag genießen.

 

Mit den großzügigen Trinkflaschen hippe Highlights am Baggersee setzen

Bunt, modern und vielseitig: Die einzigartigen Behälter avancieren am heimischen Baggersee-Sandstrand schnell zum Blickfang. Einige von ihnen fallen mit ihrem ansehnlichen Look von weitem ins Auge. Darunter beispielsweise die DoWaBo Cocktail Isolierflasche, die ihrem Namen alle Ehre macht. Ihr auffälliger Metallic-Look ist prädestiniert zum Aufbewahren von alkoholischen oder alkoholfreien Cocktails. Im auslaufsicheren Designerstück lässt sich der cremige Pina Colada auch nach einem Tag wie auf Eis trinken.

 

Nach dem Ausflug: Kühltasche richtig pflegen und reinigen

Nach dem Sonnenbaden und Picknicken heißt es: Sachen zusammenpacken und ab auf den Heimweg. Mit im Gepäck ist die geleerte Kühltasche, die lange auf dem Rasen oder im Sand stand. Zwar muss sie nicht penibel sauber sein, doch bedarf sie regelmäßiger Pflege. In jedem Fall solltest du das am Boden angesammelte Kondenswasser nach jedem Picknick mit einem Lappen aufwischen. Der Schmutz an den Innenwänden lässt sich mit einem milden Spülmittel entfernen. Wenn du ganz sicher gehen willst, verwende einen Spritzer Desinfektionsmittel. Anschließend muss der coole Allrounder gründlich trocknen. Sollte das nächste Picknick auf sich warten lassen, steht die Kühltasche in der Zwischenzeit am besten an einem sauberen und trockenen Plätzchen.

 

Das sind die bekanntesten Kühltaschen Hersteller

Zu den renommierten Herstellern der Kühltaschen gehören die Marken Reisenthel, Lifewit, Thermos, Canway und Allcamp. Die Produkte von Reisenthel sprechen mit ihren gepunkteten und gestreiften Designs vor allem Familien, Designliebhaber und Kinder an. Für eine eintägige Wanderung sind die kompakten unifarbenen Lifewit-Kühltaschen mit großem Fassungsvermögen ausgelegt. Noch eine Spur geräumiger kommen die Thermos Kühltaschen daher, die das Familien-Picknick perfekt ergänzen. Die faltbaren Canway Taschen sind für alle Outdoor-Freunde, die ein platzsparendes Behältnis suchen, das richtige Utensil. Berufstätige greifen zu den universell einsetzbaren, isolierenden Office-Umhängetaschen von Allcamp.  

 

 

 

4.83 / 5.00 of 113 eat-drink-go.de Bewertungen | Trusted Shops