Kostenloser Versand ab 30 € *

Kostenlose Rücksendung *

Kauf auf Rechnung

Filter schließen
  •  
    •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Zuletzt angesehen

Der Trend bei den Trinkflaschen geht ganz klar zur ökologisch nachhaltigen Lösung, die für den Genuss geeignet ist. Die Anforderungen an die moderne Trinkflasche seitens der Konsumenten sind besonders im Hinblick auf die veränderten ökologischen Bedingungen der Umwelt stark angestiegen. Die moderne Trinkflasche muss vor allem den individuellen Vorstellungen entsprechen.

Neben einem anspruchsvollen Design gehört dazu ein hoher Grad an Funktionalität. Während vor wenigen Jahren normale Plastik-Trinkflaschen handelsüblich waren, so dominieren heute alternative Materialien den Handel im Geschäft bzw. im Internet. Plastikflaschen werden zunehmend durch umweltfreundliche Flaschen ersetzt, die auch kein gesundheitsschädliches Bisphenol A enthalten. PET- und Einwegflaschen werden zunehmend durch Mehrwegflaschen ersetzt.

Trotz der Umschichtung von traditioneller, gesundheitsschädlicher Plastik auf alternative Plastikvarianten ist der starke Wunsch auch weiteren alternativen Materialien bei Trinkflaschen seitens unserer Kunden zu verspüren. Wenn Kunden zudem Trinkflaschen nach ökologischen Standards kaufen möchten, dann führt an alternativen Materialien kein Weg vorbei. Glas-Trinkflaschen sind zum heimlichen Aufsteiger am Markt für Trinkflaschen geworden.

Kunden sind umweltbewusster geworden und begreifen, dass Plastik weder für die Umwelt förderlich ist noch dem Genuss guttut. Beide Elemente gehen Hand in Hand einher und können nicht voneinander getrennt werden.

Die Glas-Trinkflasche als heimlicher Aufsteiger im hart umkämpften Markt für Trinkflaschen

Glas als solides Grundmaterial für die Trinkflasche zu verwenden bietet sehr viele Vorteile. Glas vereint die Vorteile der umweltfreundlichen Herstellung und Entsorgung in sich. Zudem können von Glas, anders als bei Trinkflaschen aus Plastik, keine gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffe in die Trinkflüssigkeit abgesondert werden. Der verstärkte Umweltgedanke, der sich auch gesellschafts-politisch immer mehr durchsetzt, ergänzt sich damit gut mit dem stetig wachsenden Gebrauch wiederverwendbaren Trinkflaschen aus Glas.

Trinkflaschen aus Glas sind nicht nur im individuellen Gebrauch sehr beliebt, sondern finden zunehmend im öffentlichen Leben Platz. So werden zum Beispiel traditionell benutzte Plastikflaschen in Kindergärten durch wertvolle Trinkflaschen aus Glas ersetzt. Ebenso findet man Trinkflaschen aus Glas im Sport oder auf Reisen. Da sich kein schädliches Bisphenol A wie bei Plastikflaschen absondern lässt, kann auch das Lieblingsgetränk nach individuellen Vorstellungen in der Trinkflasche aus Glas gemixt werden.

Welche Kriterien sollten beim Kauf einer Trinkflasche aus Glas beachtet werden?

Glasflasche ist leider nicht Glasflasche und daher sollte der Kauf der Trinkflasche nach Festlegung genauer Kriterien erfolgen. Neben dem Design der Trinkflasche geht es vor allem um funktionale Kriterien der Trinkflasche aus Glas. Ein weiteres wichtiges Kriterium, nach dem die Trinkflasche aus Glas ausgewählt wird, ist jenes der individuellen Gestaltbarkeit und der daraus folgenden Nutzung innerhalb der demographischen Struktur der Kunden. Je jünger Kunden sind, desto eher achten sie auf das äußere Design der Trinkflasche.

Dieser Umstand ist gerade deshalb so wichtig, weil insbesondere Kinder das Design der Flasche möglichst bunt haben möchten. Außerdem sollte die Trinkflasche sehr leicht sein. Ein geringes Gewicht erleichtert das mobile Tragen der Trinkflasche enorm. Gerade bei Kindern ist aber auch der gesundheitliche Aspekt sehr wichtig. Aus diesem Grund gibt es auch bei Kindern keine Alternative zur Trinkflasche aus Glas, weil sie gesundheitlich unbedenklich ist.