Home Kaffee, Tee & Spezialitäten Dethlefsen & Balk Kaffee Spezialität Best of Brazil „Fazenda Lagoa“

Dethlefsen & Balk Kaffee Spezialität Best of Brazil „Fazenda Lagoa“

[amazon box=“B0041K8SBI“]

 

Der Best of Brazil “Fazenda Lagoa” Kaffee stammt von der Plantage Fazenda Lagoa, die wiederumt Mitglied der Brazil Specialty Coffee Association ist. Dieser brasilianische Kaffee gehört zur absoluten Spitzenklasse und wird deinen Gaumen mit harmonischer Weiche und einer feinen Note von Schokolade verwöhnen. Gleich nach dem Rösten wird der Kaffee “Fazenda Lagoa” in 250 g oder 1 kg Tüten mit Aromasiegel verpackt. So bleibt das Aroma für lange Zeit erhalten.#

 

  • Röstgrad: 1 von 5
  • Herkunft: Sul de Minas, Brasilien
  • Bohne: 100% Arabica
  • Vollautomat: ja
  • Kaffeepresse: ja
  • Espressomaschine: ja
  • Filtermaschine: ja
  • Handaufguss: ja
  • Mindesthaltbarkeit: 11/2019

Der Kaffee wird standardmäßig als ganze Bohne verschickt. So kannst du die Bohnen für jeden Kaffee frisch mahlen und erhältst so das schönste Aroma. Natürlich mahlen wir den Kaffee aber auch gerne für dich. Dafür kannst du uns einfach den gewünschten Mahlgrad – grob, mittel, fein – im Kommentarfeld bei der Bestellung mitschicken.

 

Ein sonnengetrockneter, brasilianischer Spezialitätenkaffee mit feinster Note. Sein natürlich mildes und harmonisches Aroma zeichnet sich durch seinen schokoladigen Nachgeschmack und seine Weiche aus. Angebaut in einer der ersten Kaffeeplantagen auf 950 bis 1200 Meter.

 

Gut zu wissen – Best of Brazil „Fazenda Lagoa”

Die ausschließlich von Hand gepflückten Kirschen wachsen in einem gut geschützten Anbaugebiet in der Region Sul de Minas in Brasilien. Der hohe Qualitätsanspruch der Fazenda Lagoa sorgt dafür, dass der frisch gepflückte Kaffee am selben Tag gewaschen und die Bohnen letztlich mit ihrer Pergaminhülle in der Sonne getrocknet werden.
Geröstet wird der Kaffee mit viel Sorgfalt und Liebe zum Detail in Deutschland. Bei der Röstung dieses Kaffees liegt der Fokus auf Qualität und Geschmack. Es ist ein sortenreiner Kaffee, d. h. er wird nicht mit anderen möglicherweise nicht so wertvollen Kaffeesorten gemischt. Die große Sorgfalt bei der Verarbeitung garantiert einen hervorragenden brasilianischen Kaffee, den jeder Kaffeeliebhaber zu schätzen weiß.

Herkunft dieser Kaffee Spezialität

Diese Kaffeespezialität wird in Brasilien im Bundesstaat Minas Gerais angebaut. In diesem fruchtbaren und mineralstoffreichen Gebiet liegt das Kaffeeanbaugebiet Sul de Minas. In diesem Gebiet auf 950 bis 1200 m Höhe liegt wiederum die Fazenda Lagos. Die Plantage ist von 660 Hektar geschütztem Regenwald umgeben und der Kaffee Anbau wird unter Berücksichtigung des lokalen Ökosystems streng kontrolliert.

Röstung des Best of Brazil „Fazenda Lagoa”

Die milde Röstung des Fazenda Lagoa Kaffee verschafft ihm seine süße Weichheit. Mit dem Röstgrad 1 von 5 eignet sich der Kaffee besonders für den “einfachen” Kaffee ohne viel Schnick Schnack. Dieser Kaffee ist also eher für Filter und Presse geeignet als für Espresso verwandte Kaffeespezialitäten.

Zubereitung des Kaffee

Dieser Kaffee macht sich gut bei allen Zubereitungsmethoden. Bei der Cafetiere oder einfacher gesagt, der Presse sollte er grob gemahlen sein. Nicht vergessen: Umrühren, warten, umrühren, warten.
Als Handaufguss – immer noch der Klassiker – sollte eine mittlere Mahlstufe gewählt werden. Hier ist wichtig, dass das Wasser schwallartig zugegeben wird.
Für Espressomaschinen sollte der Kaffee mittelfein gemahlen werden und bei Vollautomaten sollte die Beschreibung des Herstellers zu Rate gezogen werden.