Welche ist die richtige Brotdose für mein Kind? Das fragen sich viele Eltern. Dieser Ratgeber zeigt dir worauf du achten solltest und bietet Inspiration für den Kauf der richtigen Kinder Brotdose. Mit unserer Checkliste für den Kauf einer Brotdose und Empfehlungen und Testsieger geben wir dir die nötigen Tools an die Hand, damit du die richtige Brotdose für dein Kind findest.

 

Die perfekte Kinder Brotdose
Warum ist es denn überhaupt wichtig sich über die “richtige” Kinder Brotdose Gedanken zu machen? Natürlich kann man die richtige Brotdose durch Probieren finden. Mit einigen speziellen Fragen kann man das Probieren allerdings minimieren und gleich die richtige Brotdose für den richtigen Einsatz finden.

Vergessen wir nicht: Die meisten Kinder verbringen heute mehr als die Hälfte des Tages während der Woche außer Haus. Sie verbringen viel Zeit in der Kita, der Vorschule oder Schule und bleiben dort meistens auch bis über den Mittag. Das gemeinsame Mittagessen, so wie man es von früher kennt, wird meistens nur noch am Wochenende oder in den Ferien zelebriert.

 

Kinder in Schule, KiTa, Kindergarten

 

Umso wichtiger ist es, sich darüber Gedanken zu machen, was man den Kindern zu Essen und zu Trinken mit auf den Weg geben kann und natürlich auch wie man es transportiert. Möglichst vielfältig und gesund sollte das Essen sein. Zu einer ausgewogenen Ernährung gehören unter anderem Vollkornprodukte, Gemüse, Obst und Milchprodukte.

Nun stellt sich aber die Frage, wie kann ich verschiedene Nahrungsmittel kombinieren und gut verpacken, damit sie auch nach einer Reise im Schulranzen oder Rucksack noch ansehnlich sind? Schließlich isst das Auge ja bekanntlich mit und wer möchte schon ein zerdrücktes Brot oder matschiges Obst essen?

 

Kinderbrotdose mit separate Fächer
In unserem Ratgeber zeigen wir dir, welche Brotdose für Kinder oder welches Brotdosen-Set, sich für die Mitnahme besonders eignet. Wir gehen dabei besonders auf Funktionalität, Design, Qualität und Gesundheitsaspekte von Brotdosen ein. So geben wir dir eine kleine Hilfestellung für die Auswahl der perfekten Brotdose. Diese Inhalte erwarten dich:

  1. Funktionalität einer Brotdose
    1. Format einer Brotdose
    2. Brotdosen mit Trennwand als Unterteilung
    3. Der Verschluss einer Brotdose
    4. Brotdose mit Isolierung
  2. Design einer Brotdose
  3. Haltbarkeit und Lebensdauer einer Brotdose
  4. Gesundheits- und Hygiene Aspekt bei einer Brotdose
    1. Weichmacher in Brotdosen
    2. Lebensmittelechtheit
    3. Alternativen zu Kunststoff: Edelstahl, Glas, Keramik
    4. Reinigung einer Brotdose
  5. Preis-Leistungsverhältnis bei der Wahl einer Brotdose
    1. Testsieger / Empfehlung für kleinere Kinder (ca. 3 – 8 Jahre)
    2. Testsieger / Empfehlung für größere Kinder (ab 8 Jahre)
  6. Fazit & Checkliste

 

Die Funktionalität einer Kinder Brotdose

Format einer Brotdose

Ganz am Anfang steht die Frage, wie eine Brotdose konstruiert ist und worauf man bei der Auswahl achten sollte. Grundsätzlich tut sich die Frage auf, wie groß die Brotdose sein sollte. Dabei spielt das Alter der Kinder eine Rolle, denn kleine Kinder brauchen keine riesige Brotdose, während ein hungriger Teenager schon eine ordentliche Menge verdrücken kann.

Wenn du nicht sicher bist, welche Mengen für ein bestimmtes Alter angemessen sind, dann kannst du dich über Ernährungstabellen schlau machen oder die einfache und bewährte “Faustregel-Methode” benutzen. Diese bezieht sich auf eine Hauptmahlzeit. Je nach Alter der Kinder, lässt sich über die Größe ihrer geballten Faust, das folgende ablesen:

1 Faustgröße Kohlenhydrate (Vollkornprodukte, Kartoffeln, Nudeln etc.), 1 Faustgröße proteinhaltige (eiweißhaltige) Nahrungsmittel (Fleisch, Käse, Quark etc.), 2 Faustgrößen für Obst und/oder Gemüse.
Smash Mini Brotdose Kindergarten       Smash XXL Brotdose Schule
Nun hast du schon den ersten Tipp für das auszuwählende Volumen einer Kinder Brotdose. Wenn man sich schlüssig über die mitzugebende Menge ist, dann steht die Überlegung an, wie die Abmessungen der Brotdose sein sollten.

Wer den Schulranzen noch nicht gekauft hat, der sollte schon vorher die Überlegung anstellen, ob er für die Mitnahme von Brotdose und Trinkflasche geeignet ist. Nicht nur die Bücher sind wichtig, sondern auch alles, was die Leistungsfähigkeit der Kinder steigert. Das ist mit einem kleinen Schokoriegel einfach nicht getan – auch wenn der prima in jeden Schulranzen passt. Einige Schulranzen bieten seitliche Taschen, die für Flaschen geeignet sind. Umso mehr Platz verbleibt für die Brotdose.

Allgemein eignen sich eine eher flachere Brotdose oder ein Set, bestehend aus Dose und Trinkflasche. Kleinere Kinder sollten die Brotdose mit in den Ranzen bekommen. Sie haben sonst keinen Überblick über das, was sie alles mitnehmen müssen und neigen dazu, Sportbeutel oder Extra-Taschen im Schulbus oder der Turnhalle zu vergessen. Gratulation, wenn das für dich kein Problem ist – alle anderen kennen das Problem wohl ausreichend 😉 Also für kleine Kinder eher die flachen Brotdosen wählen.

Sind die Kinder größer, macht sich eine schicke Lunch-Tasche gut. Hier geht alles rein, auch hohe Brotdosen.

 

 

Lunchbag Monbento Kinder Brotdose      Lunchbag Fluff Brotdose Schule

 

 

Brotdosen mit Trennwand als Unterteilung

Super ist eine Brotdose für Kinder, die eine oder mehrere Trennwände aufweisen kann. So lassen sich gut verschiedene Lebensmittel mitnehmen, ohne dass sie sich vermengen.

Es gibt Brotdosen mit festen Trennwänden und solche, die herausnehmbare Trennwände haben. Eine Brotdose mit fester Trennwand und Fach eignet sich besonders, wenn leicht flüssige oder saftige Lebensmittel gleichzeitig mit Lebensmitteln transportiert werden, die nicht feucht werden sollen. Also, wenn beispielsweise zerkleinertes Obst und belegte Brote mitgenommen werden. Die feste Trennwand und die Unterteilung in einzelne Fächer, verhindert das Durchweichen der Brote. Auch kleine auslaufsichere extra Dosen sind hier besonders sinnvoll.

Bei einer Kinder Brotdose mit variablen Trennwänden lassen sich die Wände auch ganz herausnehmen. So kann aus zwei kleinen Fächern ein großes werden. Das ist toll, wenn man Salate (z.B. Nudelsalate, Kartoffelsalat etc.) mitgeben möchte. Sie brauchen ein wenig mehr an Platz. Es gibt natürlich auch Brotdosen und Lunchboxen, die eine Kombination aus festen und variablen Wänden aufweisen. Ganz flexibel wird eine Brotdose, wenn Teile unterschiedlich kombiniert werden können. Trennwände steigern durch die Unterteilung in einzelne Fächer auf jeden Fall die Funktionalität von Brotdosen.

 

 

Monbento Kinder Lunchbox mit Fächern      Monbento Bento Box für große Kinder

 

 

Der Verschluss einer Brotdose

So vielfältig, wie das Angebot an Brotdosen ist, so gibt es auch eine Vielzahl an Verschluss-Systemen. Was einen guten Verschluss ausmacht, ist uns eigentlich allen klar: Er sollte einfach zu bedienen sein, und vor allem lange halten. Wir stellen hier einige Möglichkeiten von Verschlüssen vor:

Clip Verschluss

Diese Art von Verschlüssen gibt es bei vielen neuen Brotdosen und Frischhaltedosen. Es gibt eckige Dosen, die an allen vier Seiten einen solchen Verschluss aufweisen Eine Brotdose dieser Art, ist auch meistens sehr sicher zu verschließen Die Firma Emsa hat beispielsweise eine große Auswahl an den sogenannten “Clip & Close” bzw. “Clip & Go” Brotdosen und Lunchboxen.

Der Clip Verschluss ist relativ einfach zu bedienen. Mit kleinen Kindern sollte man das vorher ausprobieren. Die Kinder Brotdose hat deshalb oft nur einen Clip Verschluss und auf der gegenüberliegenden Seite eine feste Verankerung. Das vereinfacht die Handhabung.
Der Verschluss alleine sagt aber noch nicht allzu viel darüber aus, ob eine Brotdose auslaufsicher ist. Dabei ist es schon sehr wichtig zu wissen, ob sie tatsächlich dicht ist. Bei renommierten Herstellern findet man deshalb häufig einen konkreten Hinweis darauf, ob die Brotdose tatsächlich auch auslaufsicher ist.

Allerdings muss man hier auch ganz klar sagen, dass nicht jede Brotdose auslaufsicher sein muss. Das kommt ganz klar auf den Einsatz an. Nur bei flüssigen oder feuchten Inhalten muss eine Brotdose wirklich auslaufsicher sein. Um zum Beispiel eine Sauce oder Fruchtstücke zu transportieren reicht oft auch eine integrierte kleine, auslaufsichere Dose.

 

Emsa Brotdose Clip Verschluss     Emsa Variabolo Kinder Brotdose

 

Falls man unsicher ist, kann man in Foren Hinweise und Erfahrungsberichte über Brotdosen finden. Meistens haben auslaufsichere Dosen noch eine extra Dichtung im Deckel. Aber merke: Je fester ein Deckel sitzt, desto schwerer ist er für kleine Kinder zu öffnen. Wer ganz sicher gehen will, der kann extra Dosen mitgeben. Am besten mit dem Drehdeckel- bzw. Schraubverschluss.

Drehdeckel Verschluss

Hier kommen wir auf eine Variante, die nur bei runden Dosen zu finden ist. Drehdeckel haben den Vorteil, dass sie sich auch von Kindern meistens leicht bedienen lassen. Wenn Drehdeckel, also Schraubverschlüsse, noch eine gute Dichtung haben, dann sind diese Behälter auch meistens auslaufsicher. Als Brotdosen Variante wird man so etwas kaum finden. Es ist aber eine Überlegung wert, ob man die Brotdose mit einem Schraubdeckelgefäß kombiniert. So kann man mit gutem Gewissen auch Joghurt und Obstsalate mitgeben. Die perfekte Kombination: Kinder Brotdosen, die integrierte auslaufsichere extra Mini Dosen haben.

 

 

Aladdin Yoghurt und Müsli Glas Kinder

 

Einfacher Druckverschluss

Jeder kennt die normalen Frischhaltedosen, die man günstig als Set für Gefriergut erwerben kann. Solche Dosen werden oft auch als Brotdose umfunktioniert. Diese Dosen haben einen einfachen Deckel, der auf die Dose aufgedrückt wird. Hier besteht natürlich das Risiko, dass sich der Deckel beim Transport in der Tasche verabschiedet. Solche Dosen sind also nicht zuverlässig dicht und schon gar nicht auslaufsicher.

 

Sicherheitsgurt

Ja, richtig, es gibt auch bei Brotdosen neuerdings den Sicherheitsgurt! Manche Dosen haben ihn nötig, bei anderen ist er dabei, weil er schick anzusehen ist. Es ist empfehlenswert, sich vorher schlau zu machen, ob der Gurt nur ein Accessoire ist oder auch für die Funktionalität vonnöten. Für kleine Kinder sind Dosen, die durch einen Gurt zusammengehalten werden allerdings nicht wirklich zu empfehlen. Eine Brotdose für Kinder muss mit wenigen Bedienungsgriffen auskommen und unkompliziert konstruiert sein. Ältere Kinder können sich durchaus für diese schicken Dosen begeistern.

 

 

Bentgo Bento Box für große Kinder Schule

 

 

Brotdose mit Isolierung

Im Sommer kann es schon einige sehr heiße Tage geben. Dann könnte es passieren, dass die Lebensmittel ohne Kühlung schlecht werden. Grundsätzlich ist zu überlegen, ob man an solchen Tagen die Möglichkeit hat, das Essen frisch zu halten. Es gibt inzwischen eine Reihe von Brotdosen und Lunchboxen, die das Essen für einen bestimmten Zeitraum auf Temperatur halten. Ultimativ ist ein Thermo-Gefäß, weil es nicht nur im Sommer kühl hält, sondern auch im Winter warm.

 

 

Thermos King Lunchbox Kinder

 

Auch Brotdosen mit Kühlflüssigkeit in den Außenwänden werden angeboten. Sie können vorher in das Gefrierfach gelegt werden. Nachteil von Brotdosen mit Kühlflüssigkeit ist, dass diese “schwitzen” können und dann außen leicht feucht werden. Deshalb sollten sie noch einmal in eine undurchlässige Tüte gepackt werden, damit die Bücher im Ranzen nicht leiden. Wichtig ist, dass man sich nach Anweisung des Herstellers verhält und sich ein Bild darüber macht, ob die Kühlung ausreicht. Im Winter bietet sich ebenfalls eine isolierte Lunchbox an. Wie lange ein Thermogefäß warm hält, ist von verschiedenen Faktoren, wie Ausgangstemperatur und Außentemperatur, abhängig. Für kleine Kinder, die ihr Frühstück in die KiTa und das Pausenbrot für die Schule mitnehmen, reicht eine leicht isolierte Dose für ganz kalte Tage aus. Bei Jugendlichen, die eine warme Mahlzeit mitnehmen möchten, empfiehlt es sich, eine isolierte Lunchbox aus Edelstahl zu benutzen.
Zusätzlich gibt es auch kleine Kühltaschen, die man an warmen Tagen mitgeben kann. In diese kannst du die reguläre Brotdose tun und die Temperatur bleibt zumindest für eine gewisse Zeit stabil.

 

 

Aladdin Lunchbox isoliert für Kinder     Kühlstasche Lunchbag Kinder

 

 

Design einer Brotdose

Du siehst, man kann schon eine kleine Wissenschaft daraus machen, eine funktionale Brotdose auszuwählen. Nun ist es aber auch wichtig, dass der spätere Brotdosen-Besitzer sich auch darüber freut. Kinder haben schließlich auch so ihre eigenen Vorstellungen von einer wirklich schönen Brotdose. Und wenn du schon eine qualitativ hochwertige Kinder Brotdose kaufst, sollte sie nicht irgendwo in einer Ecke landen, weil sie nicht gefällt. Die gewählte Brotdose sollte das Kind schon eine Weile durch die Schule begleiten.
Die meisten kleineren Kinder freuen sich über etwas, was ihre Brotdose tatsächlich zur ihrer ganz persönlichen Brotdose macht. Es gibt Anbieter von Dosen, die eine Personalisierung durch Fotodruck oder Motivdruck anbieten. Hier ist allerdings die Auswahl an Brotdosen eingeschränkt.

Grundsätzlich ist immer abzuwägen, ob das Design eventuell zu Lasten der Qualität geht. Kinder sind häufig auch zu Kompromissen bereit und oft reicht schon die Lieblingsfarbe oder ein super-schicker Aufkleber mit einem Motiv aus. Auch der Aufdruck des Namens oder das Anbringen eines Namensschildes ist prima. Mit so einer Personalisierung ist die Dose auch nicht zu verwechseln.

 

 

Lego Brotdose Kinder      Star Wars Brotdose Kinder

 

 

Haltbarkeit und Lebensdauer einer Brotdose

Ein ganz wichtiger Aspekt, der für oder gegen eine gute Qualität von Brotdosen spricht, ist die Haltbarkeit des Produktes. Besonders wichtig ist die Haltbarkeit der Verschlüsse. Die Dosen sind ja fast täglich im Einsatz und müssen schon etwas aushalten. Auch hier geben bekannte Firmen für einige Modelle eine Garantie auf die Funktionalität über einen bestimmten Zeitraum. Es lohnt sich bei solchen Brotdosen also die Rechnung aufzuheben. So kann beim Hersteller auch ein Ersatz angefordert werden, wenn die Garantie noch läuft. Ein gutes Zeichen ist es, wenn die Garantie über die normale Gewährleistungsfrist von 2 Jahren hinausgeht. Zum Garantieumfang würden auch Risse im Material und ähnliche Mängel gehören. Der Hersteller muss dann nachbessern oder die Brotdose gegen eine neue austauschen.

Sicher spielt schon das verwendete Material bei der Brotdose eine große Rolle. Es gibt hochwertige Kunststoffe, die ziemlich bruchsicher und farbecht sind und natürlich auch ganz billige Plastik-Ausführungen, die nicht viel aushalten. Einen Hinweis auf eine gute Kunststoff-Qualität, findet man, wenn man darauf achtet, wofür sich die Brotdose noch eignet. Ist sie spülmaschinenfest, gefriertauglich und kann sie vielleicht auch noch in die Mikrowelle? Dann wird das Material schon eine ganze Menge aushalten.

Auch bei Metall Brotdosen gibt es große Unterschiede. Einfache Blechdosen (z. B. aus Weißblech) bekommen schnell Beulen, während Edelstahl Brotdosen deutlich stabiler sind.
Von Glas oder Porzellan ist bei kleinen Kindern abzuraten. Es gibt zwar inzwischen recht stabile Glasboxen, aber wenn der Ranzen hingeschmissen wird, kann doch etwas zerbrechen. Zudem sind solche Ausführungen recht schwer und die Kinder haben schon genug zu tragen.

 

 

Brotdose Edelstahl Kinder Ecolunchbox     Black Blum Brotdose Trennwand

 

 

Gesundheit und Hygiene bei einer Kinder Brotdose

Wir sind bei der Haltbarkeit von Dosen schon kurz auf die Frage gestoßen, aus welchem Material eine Brotdose sein sollte. Nicht nur für die Haltbarkeit der Brotdose spielt das Material eine Rolle, sondern für Gesundheit und Hygiene.

 

Weichmacher in Brotdosen

Wir haben schon alle davon gehört, dass bestimmte Kunststoffe auch ausdünsten und dann eventuell Schadstoffe in Lebensmittel abgeben können. Gerade bei Behältern also, die Nahrungsmittel enthalten, ist darauf zu achten, dass das Material als unbedenklich eingestuft ist. Es sollen also keine gefährlichen Weichmacher im Kunststoff enthalten sein.

Natürlich sind in jedem Kunststoff Weichmacher im Einsatz. Allerdings sind einige bedenklicher als andere. Ein guter Anhaltspunkt für die Auswahl ist hier, ob eine Brotdose “BPA-frei” ist. BPA ist die Abkürzung für Bisphenol-A. Bisphenol-A ist ein Bestandteil von Hart- bzw. Weichmachern, der sich aus dem Kunststoff lösen kann und eine hormonähnliche Wirkung im menschlichen Körper verursacht. Außerdem sollte die Brotdose oder Lunchbox mindestens das Kennzeichen für “Lebensmittelechtheit” aufweisen.

Lebensmittelechtheit

Was bedeutet das Wort “lebensmittelecht”? Mit der Kennzeichnung auf Lebensmittelechtheit werden Rahmenbedingungen chemischer Eigenschaften von Bedarfsgegenständen, Lebensmittelverpackungen und Druckfarben eingehalten. Lebensmittelverpackungen sollten z. B. von innen nicht bedruckt sein. Von dem Druck des Materials dürfen keine Schadstoffe auf die Lebensmittel übergehen.

Durch Verpackungen sollen keine Gerüche oder geschmacksverändernde Stoffe auf die Lebensmittel übergehen. Es gibt einen Anforderungskatalog mit DIN Normen, der die Grundlage für diese Einstufung bildet.

Grundsätzlich sollte Lebensmittelechtheit die Mindestanforderung an eine Brotdose sein. Nicht nur an die Brotdose, sondern an alle Gegenstände, die wir im Haushalt im Zusammenhang mit Lebensmitteln benutzen. Das Zeichen für die Lebensmittelechtheit findet man meistens unten am Boden eingeprägt. Das Zeichen hierfür ist ein Piktogramm, meistens bestehend aus Glas und Gabel.

 

Alternativen zu Kunststoff: Edelstahl, Glas, Keramik

Wer ganz auf Plastik verzichten will, für den werden inzwischen auch Brotdosen aus Edelstahl, Keramik, Glas oder Holz angeboten. Keramik und Glasdosen sind allerdings recht schwer und nicht bruchsicher. Für kleine Kinder also eher nicht geeignet.

Holzdosen sind ganz neu auf dem Markt. Auch sie können recht schwer sein, halten aber eine Menge aus. Zudem ist der natürliche Rohstoff Holz ein Material, das antibakteriell wirkt. Bei Holz muss allerdings darauf geachtet werden, dass es einen Nachweis darüber gibt, dass das Holz unbehandelt und schadstofffrei verarbeitet wurde. In Japan zum Beispiel haben Holzdosen eine lange Tradition. Es gibt sie häufig als stapelbare Ausführungen, die sogenannten Bento Boxen, die meistens mit Bändern zusammengehalten werden.

Bei Metall sollte man möglichst Edelstahl Brotdosen bevorzugen. Edelstahl gilt allgemein als sehr unbedenklich und wird viel in professionellen Küchen eingesetzt. Eine Brotdose aus Edelstahl ist sehr resistent gegenüber Lebensmitteln. So gibt es zum Beispiel auch keine Verfärbungen durch Lebensmittel wie bei Kunststoff Brotdosen.

Es sind auch Dosen aus Aluminium erhältlich, die aber durchaus als gesundheitsbedenklich gelten. Aluminium kann in die Nahrung übergehen und wird vom Körper aufgenommen und eingelagert. Eine zu hohe Aluminiumkonzentration im Körper könnte sich negativ auf die Gesundheit auswirken. Unter anderem sieht man Aluminiumablagerungen als einen auslösenden Faktor für das Krankheitsbild von Alzheimer an. Einen Exkurs zu dem Gebrauch von Aluminium bei Lebensmitteln findest du in diesem Beitrag aus unserem Blog: Sigg Trinkflaschen: Eure Fragen und Antworten zu Trinkflaschen aus Aluminium

Wer auf seine Gesundheit und die seiner Kinder achtet, sollte besser einen Bogen um Aluminium-Brotdosen und -Flaschen machen und lieber auf Edelstahl Brotdosen wie von EcoLunchbox oder Slice of Green setzen.

 

 

Edelstahl Kinder BrotdoseBrotdose Kinder Edelstahl

 

Reinigung einer Brotdose

In Sachen Hygiene sei gesagt: Die Brotdose solltest Du täglich reinigen. Die schönste Brotdose nützt nichts, wenn ein Brot über das Wochenende “vergessen” wurde und Schimmel ansetzt. Kinder können ihre Brotdose mit Resten schon mal übers Wochenende aus den Augen verlieren und mit der Schultasche wohlmöglich noch in die Nähe der Heizung stellen…Schön, wenn sich die Dose dann noch gut reinigen lässt. Prima, wenn sie auch in die Spülmaschine darf. Zur Not über Nacht mit Backpulver einweichen und dann noch einmal spülen. Natürlich kannst du die Brotdose bei hartnäckigem Schmutz auch mit einer Reinigungstablette bearbeiten. Meist gibt es solche Tabletten für Thermoskannen oder Thermobecher.

 

 

Brotdose Reinigung

 

 

Kunststoff Brotdosen dürfen meist in die Spülmaschine. Wenn du aber schon einmal ein Curry in einer hellen Lunchbox hattest, weisst du, dass man von dem Curry lange etwas hat – besonders, wenn es über Nacht “eingeweicht” ist.

Holzdosen sind immer gut zu lüften und nicht zu nass zu reinigen. Holz wirkt zwar antibakteriell, kann aber bei Nässe auch schimmeln. Hier sieht man natürlich auch eine Begrenzung in der Nutzung. Sehr feuchte Lebensmittel können nicht in Holzdosen transportiert werden.

Bei Metalldosen, die nicht aus Edelstahl sind, können irgendwann auch rostige Stellen entstehen. Gerade dort, wo vielleicht schon Dellen im Material sind. Dosen aus Aluminium rosten zwar nicht, aber sie stehen auch in Verdacht, dass Aluminiumpartikel auf die Nahrung übergehen könnten. Ähnlich wird es bei Verwendung von Aluminiumfolie gesehen. Aluminiumfolie als Brotdosen-Ersatz, ist aus gesundheitlicher Sicht und wegen einer unnötigen Verschwendung von Ressourcen, keine wirkliche Alternative.

Eine Edelstahl Brotdose dürfte hier die beste Option sein, da hier weder die Lebensmittel in das Material der Brotdose übergehen, noch umgekehrt. Brotdosen aus Edelstahl können in der Regel auch ganz einfach in der Spülmaschine gereinigt werden.

Bei kleinen Kindern solltest du die Brotdose wahrscheinlich trotzdem gleich nach dem Nachhausekommen einkassieren. Dann weisst du, ob und wieviel die Kinder gegessen haben und ersparst dir das Suchen am nächsten Morgen 😉

 

Preis-Leistungsverhältnis bei der Wahl einer Brotdose für Kinder

Wieviel ist mir eine gute Brotdose wert? Es macht durchaus Sinn, sich über eine gute Qualität Gedanken zu machen. Wie bei allen anderen Produkten auch, gibt es eine relativ breite Preispalette. Gerade bei den Artikeln aus Kunststoff gibt es wohl die größte Auswahl an Produkten und damit auch eine große Preisspanne. Hier zeigen wir dir aus drei Preisklassen unsere Empfehlungen und Testsieger.

Wir haben jede Kinder Brotdose getestet und haben jeweils in der günstigen Klasse, der Mittelklasse und der Oberklasse ein Produkt als Gewinner gekürt. Außerdem haben wir je einen Sieger für kleinere Kinder und einen Sieger für größere Kinder gekürt.

Brotdose für Kleinere Kinder (ca. 3 – 8 Jahre)

Günstige Klasse Brotdose

Emsa Brotdose Kinder Variabolo Set Emsa Variabolo (6er Set)
Preis (UVP) 11,95 Euro
Material Kunststoff (BPA frei)
Volumen 3 x 750 ml
einfache Bedienbarkeit ++
Variabilität durch Trennwände ++
Design +
BPA frei +++
Reinigung ++
auslaufsicher
Garantie ++
Link zum Shop Emsa Variabolo (6er Set)

 

 

Mittelklasse

Smash Brotdose Mini Kinder Smash Brotdose Mini
Preis (UVP) 12,95 Euro
Material Kunststoff (BPA frei)
Volumen 1000 ml
einfache Bedienbarkeit ++
Variabilität durch Trennwände +++
Design ++
BPA frei +++
Reinigung +
auslaufsicher ++ (2 integrierte auslaufsichere Minidosen)
Garantie +
Link zum Shop Smash Brotdose Mini

 

 

Oberklasse

Monbento Kinder Brotdose Monbento Kinder Brotdose
Preis (UVP) 19,95 Euro
Material Kunststoff (BPA frei)
Volumen 800 ml
einfache Bedienbarkeit ++
Variabilität durch Trennwände +++
Design +++
BPA frei +++
Reinigung ++
auslaufsicher ++ (2 integrierte auslaufsichere Minidosen)
Garantie +
Link zum Shop Monbento Kinder Brotdose

 

 

 

Brotdose für Größere Kinder (ab 8 Jahre)

Günstige Klasse Brotdose

Smash Brotdose XXL Kinder Smash Brotdose XXL
Preis (UVP) 14,95 Euro
Material Kunststoff (BPA frei)
Volumen 1300 ml
einfache Bedienbarkeit +++
Variabilität durch Trennwände +++
Design ++
BPA frei +++
Reinigung +
auslaufsicher ++ (2 integrierte auslaufsichere Minidosen)
Garantie +
Link zum Shop Smash Brotdose XXL

 

 

Mittelklasse

Bentgo Brotdose Kinder Bentgo Bento Box
Preis (UVP) 16,95 Euro
Material Kunststoff (BPA frei)
Volumen 1800 ml
einfache Bedienbarkeit ++
Variabilität durch Trennwände +++
Design ++
BPA frei +++
Reinigung +++
auslaufsicher – (2 integrierte auslaufsichere Minidosen)
Garantie +
Link zum Shop  Bentgo Bento Box

 

Oberklasse

Edelstahl Lunchbox Kinder Slice of Green 3er Lunchbox
Preis (UVP) 24,95 Euro
Material Edelstahl
Volumen 1050 ml
einfache Bedienbarkeit ++
Variabilität durch Trennwände +++
Design ++
BPA frei +++
Reinigung +++
auslaufsicher – (2 integrierte auslaufsichere Minidosen)
Garantie +
Link zum Shop Slice of Green 3er Lunchbox

 

Motiv Brotdose und Brotdose Sets

Es gibt natürlich auch Hersteller, die auch Brotdosen Sets anbieten. Dann gibt es zu der Kinder Brotdose auch gleich die passende Flasche. Für kleine Kinder ist das durchaus zu empfehlen. Für größere Kinder sollte schon eine entsprechend dem Alter größere Trinkflasche gewählt werden. Natürlich kannst du dir auch selbst ein passendes Brotdose Set zum Beispiel nach Farben oder Hersteller zusammen stellen.

 

 

Lego Lunch Set Friends     Lego Lunch Set Ninjago

 

 

Sehr beliebt sind bei Kindern natürlich auch Motiv Brotdosen von Lego und Star Wars. Lego bietet überdimensionale Bausteine als Brotdose in verschiedenen Größen an. Von Star Wars gibt es eine als Raumschiff geformte R2D2 Brotdose oder eine Darth Vader Brotdose.

 

Lego Brotdose groß Kinder     Star Wars Brotdose r2d2

 

 

Fazit & Checkliste

Was also ist die “perfekte” Kinder Brotdose? Die kurze Antwort: Das kommt auf den Einsatz an.

Bei der Suche nach dem passenden Produkt, ist es deshalb hilfreich, wenn man sich die Mühe macht und sich eine persönliche Checkliste vorab zusammenstellt. So könnte deine Checkliste aussehen:

Erstrangige Auswahl-Aspekte:

  • Wie wird die Brotdose benutzt? Wie wird sie transportiert?
  • Welches Material eignet sich für meinen Einsatz: Kunststoff, Edelstahl, Glas, Keramik, Holz?
  • Welche Abmessung soll sie haben? Passt sie in Schulranzen, Tasche, Fahrradkorb etc.?
  • Kann mein Kind die Brotdose leicht bedienen?
  • Muss die Dose auslaufsicher sein?
  • Sollte die Dose Trennwände haben oder mehrere Fächer?
  • Ist die Dose BPA-frei, unbehandelt (bei Holz), besteht Lebensmittelechtheit?
  • Ist die Dose gut zu reinigen?
  • Gibt es auf die Dose eine 2 jährige Gewährleistung oder eine längere Garantie?

 

Zweitrangige Auswahl-Aspekte:

  • Gibt es die Wunschfarbe?
  • Kann die Brotdose personalisiert werden?
  • Klimatische Anforderungen (bei Hitze, Kälte)?
  • Gibt es passende Zusatzprodukte, z.B. eine passende Trinkflasche?

 

Wenn deine Wunsch-Brotdose die meisten dieser Punkte erfüllt und der Preis in dein Budget passt, dann wirst du sicher ein zufriedener Brotdosen-Besitzer. Zudem hast du die Möglichkeit, deine Ernährung und die deiner Kinder auch im Alltag gesund zu gestalten und zu steuern. Kantine – nein Danke! Selber Essen mitnehmen ist gesund und lecker!

In unserem Shop findest du eine gut sortierte und getestete Vor-Auswahl mit Produkten, die wir alle hier bei Eat-Drink-Go.de auch mit gutem Gewissen unseren eigenen Kindern mitgeben würden. Brotdosen findest du hier und etwas komplexere Lunchboxen findest du hier.

Es gibt inzwischen auch wunderbare und vielfältige Vorschläge, wie man Lunchbox und Brotdose bestücken kann und Du wirst sehen, dass es gar nicht aufwendig sein muss. Anregungen findest Du im Netz unter Suchbegriffen, wie “gesunde Lunchbox”, “Rezepte fürs Büro”, “gesunde Kinderernährung” oder auf unserem Youtube Kanal: https://www.youtube.com/user/MeinThermobecher

Wir wünschen Dir viel Spass mit Deiner neuen Brotdose, Lunchbox und Co.!